Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2017
Wie kommt Gott in die Welt?
Ein muslimisch-christliches Gespräch zum Advent
Der Inhalt:

Editorial: Liebe Leserin, lieber Leser,

manchmal sind die scheinbar einfachen Fragen die spannendsten: Wie kommt Gott in die Welt? Als unsere Kolleginnen Britta Baas und Anne Strotmann die Theologen Karl-Josef Kuschel und Ahmad Milad Karimi zu einem Treffen nach Stuttgart baten, um ihnen zum Advent diese Frage zu stellen, entspann sich rasch ein lebhaftes Gespräch. Über die Grenzen von Konfessionen und Generationen hinweg tauschten sich die beiden angeregt aus, in lebendiger und freundschaftlicher Atmosphäre. Das Resultat können Sie auf Seite 26 nachlesen.

Das lateinische Wort »conservare« bedeutet eigentlich bewahren. Doch was davon steckt heute noch in dem Begriff »konservativ«? Und was wollen Konservative bewahren? Allzu oft scheint es ihnen nur noch um Wirtschaftswachstum zu gehen, der Schutz erhaltenswerter Güter wie Natur oder auch Gesundheit fällt dagegen schon mal hinten runter, kritisiert Wolfgang Kessler in seinem Hauptkommentar. Doch es gibt auch erfreuliche Gegenbeispiele: So spricht sich der langjährige CSU-Abgeordnete Josef Göppel im Interview für mehr Umweltschutz aus (Seite 16), und die bäuerliche Gemeinde Mals in Südtirol leistet sogar praktischen Widerstand gegen den großflächigen Gifteinsatz in der Landwirtschaft (Seite 12).

Über siebzig Jahre, mehr als zwei Generationen, liegt der Zweite Weltkrieg jetzt schon zurück. Trotzdem sind die Folgen immer noch spürbar. Die Zeit heilt alle Wunden? Leider stimmt dieser Satz nur bedingt, sagen Therapeuten und Therapeutinnen. Manche seelischen Verletzungen heilen nicht von alleine; mehr noch: Sie können sogar an Kinder und Enkel weitergegeben werden. Woran das liegt, wie diese Weitergabe geschieht – und wie Heilung doch möglich ist, das erläutert die bekannte Psycho