Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2015
Mission Weltrettung
Was die Religionen zum Klimaschutz beitragen können
Der Inhalt:

Mit Jesus, nicht an Jesus

von Rupert Neudeck vom 04.12.2015

Karl-Josef Kuschel
Martin Buber – seine Herausforderung an das Christentum
Gütersloher Verlagshaus.
362 Seiten. 24,99 €

Dieses Buch bringt den Leser als Christen und als Deutschen durcheinander. Denn wir entdecken bei Martin Buber ganz neue Seiten. Sie betreffen das Verhältnis zwischen Juden und uns Deutschen und noch dramatischer zwischen den gläubigen Juden und den gläubigen Christen. Der emeritierte Tübinger Theologe Karl-Josef Kuschel führt den Leser durch eine Kaskade von klug ausgewählten Begebenheiten in die Begegnung mit Martin Buber ein. Den Unterschied von Juden und Christen beschrieb der große Gelehrte so: »Wir alle warten auf den Messias. Sie glauben, er ist bereits gekommen, wieder gegangen und wird einst wiederkommen. Ich glaube, dass er bisher noch nicht gekommen ist, aber dass

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen