Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2015
Mission Weltrettung
Was die Religionen zum Klimaschutz beitragen können
Der Inhalt:

Leserbriefe

vom 04.12.2015

Papst als PR-Stratege

Zu: »Macht Wirbel!« (21/15, Seite 26-29) und Thomas Seiterichs Online-Tagebuch zur Familiensynode

Papst Franziskus setzt genau dort an, weswegen nach dem Ersten Vatikanischen Konzil Katholiken nicht mehr mitmachten und sich in der altkatholischen Kirche zusammenschlossen! Seitdem werden in dieser Gemeinschaft die vom Papst jetzt angesprochenen Grundsätze gelebt. Diese waren also ihrer Zeit 150 Jahre voraus! Deshalb sollte das oft feindselige Zurückdrängen dieser Religionsgemeinschaften durch die römisch-katholische Administration endlich aufhören. In beispielhafter Weise gewähren viele evangelische Gemeinden den Altkatholiken Gastfreundschaft und stellen ihnen Räumlichkeiten zur Verfügung. Die römisch-katholische Seite tut das nur in seltenen Fällen. Dort werden immer wieder gute Ansätze an der Basis von oben herab abgewürgt. Peter Kobert, Bad Lippspringe

Papst Franziskus ist genial. Und zwar als PR-Stratege. Er war aus Sicht der Kirchenfunktionäre eine gute Wahl. Alles wird so bleiben, wie es ist. Aber die Menschen glauben wieder an die Kirche. Angelika Oetken, Publik-Forum online

Ich danke für die engagierte und interessante Berichterstattung, auf die ich mit Spannung jeden Tag gewartet habe. Ich sehe das Ergebnis der Synode positiv und hatte einen anderen Ausgang befürchtet. Konradine Hilfert, Publik-Forum online

Alle Welt beklagt den allgemeinen »Werteverlust«. Ich kenne keine Gegenstimme. Die Kirchen sind der Hort der Werte. Beginnen sie, ihre eigenen Werte aufzuweichen, Werte-Grauzonen zu schaffen, entsteht ein Werte-Vakuum, das be liebig Demagogisches auszufüllen bereit steht. Du Kirche, hüte dich, dein Profil zu verlieren. Wer deine Werte nicht mag, soll dort bleiben, wo er leben kann in seiner Wertewelt – so er Werte kennt! Manfred Rach, Publik-Forum online

Ist doch eigentlich viel Getöse um Nichts. Kein verantwortungsbewusster Priester wird jemanden von den Sakramenten

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen