Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2015
Mission Weltrettung
Was die Religionen zum Klimaschutz beitragen können
Der Inhalt:

Liebe Leserin, lieber Leser,

vom 04.12.2015
Editorial:

als Journalist muss man manchmal reisen. Nur so können wir Ihnen Eindrücke aus erster Hand bieten. Kollege Thomas Seiterich ist deshalb gerade aus Rom zurückgekommen, von der Gedenkveranstaltung zum Katakombenpakt, jenem Versprechen von vierzig Bischöfen am 16. November 1965, selbst arm und zum Wohle der Ärmsten leben zu wollen. Was dieser Pakt für Theologiestudierende von heute, aber auch für die Veteranen der Befreiungstheologie bedeutet, lesen Sie auf Seite 34.

Noch weiter reiste Chefredakteur Wolfgang Kessler. Er war nach Buthan eingeladen worden, als Sprecher auf der Internationalen Konferenz über das Bruttosozialglück. »Ein Land kennenzulernen, für das Wohlstand mehr bedeutet als Geld, das konnte ich mir nicht entgehen lassen«, begründete er seine Reise. Ob Bhutan auch ein Modell für andere Länder sein kann – darüber sprach K

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen