Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2013
Vertrauen, verändern, genießen
Margot Käßmann über die Zukunft der Christen
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 06.12.2013

Elke Horst, Forschungsdirektorin für Gender Studies beim Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), hat beklagt, dass der Anteil der Frauen in den Vorständen der Dax-30-Unternehmen zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder rückläufig ist. Er liegt in diesem Jahr bei 6,3 Prozent. Im Vorjahr waren es noch 7,8 Prozent. »Der Rückgang zeigt, dass mehr Frauen in Führungspositionen, insbesondere in Spitzenpositionen, kein Selbstläufer sind.« In den Aufsichtsräten der Dax-30-Unternehmen ist der Frauenanteil dagegen um 2,5 Prozent auf nun 21,9 Prozent gestiegen.