Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 23/2011
China global
Eine kapitalistische Diktatur erobert die Welt
Der Inhalt:

Liebe Leserin, lieber Leser,

von Britta Baas vom 04.05.2012

kurz vor Weihnachten passiert das Gegenteil dessen, was im Advent geschehen sollte: Hektik bricht aus. Wer die Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde noch nicht beisammen hat, muss sich ins Getümmel stürzen. Berufliche Projekte wollen über die Bühne gebracht werden, bevor das Jahr zu Ende geht. Und immer wieder ist es erstaunlich, dass es ein Leben nach dem Heiligen Abend gibt.

Die Sehnsucht nach Stille, nach Frieden und Gerechtigkeit, die Menschen besonders in diesen Wochen des Jahres überkommt, wird konterkariert durch die Wirklichkeit: Auf der Weltklimakonferenz in Durban streiten die Global Player darum, wie es gelingen kann, die Treibhausgase zu verringern. China und die USA blockieren sich dabei gegenseitig. Der Journalist Bernhard Pötter ist für uns in D