Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2018
Gott, mein Therapeut
Religion stärkt. Aber warum?
Der Inhalt:

Zum Tragen kommen

Die Wege durch den Dschungel sind oftmals selbst für Maultiere oder Pferde unpassierbar. Wer krank ist, wie die 47-jährige Adelino Hinostroza auf dem Bild, nimmt die Dienste eines »carguero« in Anspruch. Señor Mosquero, der sie huckepack vom örtlichen Arzt zum besser ausgestatteten Krankenhaus in Quibido trägt, erbte den Beruf von seinem Vater. Die Wanderung auf dem rutschigen, steilen Gelände dauert etwa acht Stunden ? und acht wieder zurück. Chronischer Bandscheibenvorfall inklusive. Der Tessiner Fotograf Luca Zanetti bereist Kolumbien seit über zwanzig Jahren. Seine Bilder zeigen Geschichten aus dem Alltagsleben eines Landes, das zwischen Paradies und Abgrund schwankt. Zu sehen ist die Schau im Bellevue - Ort für Fotografie in Basel.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.