Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2017
Der große Schwund
Warum so viele Insekten und Vögel sterben
Der Inhalt:

#MeToo: Sexismusdebatten im Netz

von Anne Strotmann vom 24.11.2017

Unter dem Schlagwort #MeToo wird derzeit in den sozialen Medien und auch darüber hinaus heftig debattiert. Die Schauspielerin Alyssa Milano rief Frauen auf, unter diesem Hashtag von ihren Erfahrungen mit sexueller Belästigung zu berichten. »Me Too« heißt auf Deutsch »ich auch«. Milano veröffentlichte den Tweet, nachdem mehrere Frauen öffentlich dem US-Filmproduzenten Harvey Weinstein vorgeworfen hatten, sie sexuell belästigt zu haben.

Das ungeheure Ausmaß schlug Wellen. Es meldeten sich weitere Frauen und einige Männer zu Wort und klagten nicht nur Schauspieler wie Kevin Spacey an, sondern auch Politiker. Je mehr Vorfälle ans Licht kamen, desto stärker wuchs auch die Skepsis: Frauen seien zu empfindlich, hieß es etwa. Und Frauen, die jetzt erst etwas sagten, seien unglaubwürdig oder würden die Debatte nutzen,

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen