Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 22/2009
Zeitenwende
Die Klimapolitik als Chance für das 21. Jahrhundert
Der Inhalt:

»Kein Wellness-Kirchentag«

von Thomas Seiterich vom 20.11.2009
Was für einen Ökumenischen Kirchentag in München wünscht sich das Netzwerk ÖKT? Fragen an Michael Schäfers
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

? Wie müsste der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) in München aus Ihrer Sicht ausfallen?

! Wir wollen einen politisch engagierten Ökumenischen Kirchentag, der den Kairos der Zeit – die Zuspitzung der Probleme beim Klimawandel, die Spaltung der Welt zwischen Reichen und Armen, vor allem die Zunahme des Hungers – zu Hauptthemen macht. Wir wollen einen Ökumenischen Kirchentag, der nicht nur die Stimmen der Mächtigen hört, sondern soziale Bewegung für Gerechtigkeit erzeugt.

? Wer macht im Netzwerk mit?

! Den Aufruf »Fair teilen statt sozial spalten« unterstützen Brot für die Welt, Misereor,