Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2017
Reformationsjubiläum: Was bleibt?
Ein Streitgespräch zwischen Thies Gundlach, Margot Käßmann und Dorothea Wendebourg
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 10.11.2017
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Marianne Williamson
Du bist stärker als dein Schmerz
Trinity. 296 Seiten. 17,99 €

Im Klappentext wird die Autorin als eine der »fünfzig einflussreichsten Menschen unserer Generation« vorgestellt. Das sollte misstrauisch machen, insbesondere wenn das Buch in einem esoterisch ausgerichteten Kleinverlag erscheint. Dass die Skepsis berechtigt ist, zeigt sich spätestens dann, wenn behauptet wird, »spirituelle Heilung« garantiere Erlösung vom Schmerz. Oder dass uns »das Ego« leiden lassen und töten will, »das Universum« jedoch die Dinge zu ihrem »höchsten Wohl« führe und »Minderungen auf der materiellen Ebene« im »Reich der spirituellen Substanz« ausgleiche. Außer der Liebe sei alles nur Illusion – und Glücklichsein resultiere aus Entscheidung. Dabei besch