Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2015
»Macht Wirbel!«
Wie der Papst die Kirche aufmischt
Der Inhalt:

Kolumne Von Fabian Vogt
Ab in die Kiste

vom 06.11.2015
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Wenn Pfarrerinnen und Pfarrer unter sich sind – und ein Glas Rotwein getrunken haben –, dann reden sie gerne über heitere Themen. Zum Beispiel über Beerdigungen. Oder Friedhöfe. Oder über Urnen, die nicht ins Loch passten. Oder über stolpernde Friedhofsgärtner.

»Neulich bin ich zum ersten Mal mit meinem Navi zum Friedhof gefahren. Das mache ich nie wieder. Das Ding hat doch tatsächlich gesagt: ›Sie haben Ihren Bestimmungsort erreicht!‹« Der Kollege grinst breit, als er das erzählt. Eine Vikarin erwidert fröhlich: »Woran merkt man, dass man alt wird? – Ganz einfach: Wenn man beim Besuch auf dem Friedhof denkt: ›Lohnt sich der Heimweg?‹«

Ja, wir »Schwarzkittel« sind so oft mit dem Tod konfrontiert, dass da bisweilen nur abgeklärte Gelassenheit hilft. Nebenbei: Die