Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2011
Das Rätsel des Bösen
Der Inhalt:

Sex in der Philosophie

von Norbert Copray vom 04.05.2012

Stefanie Voigt/ Markus Köhlerschmidt Die philosophische Wollust Sinnliches von Sokrates bis Sloterdijk. Auditorium maximum. CD. 76 Min. 12,90 €

Grundlage des Hörbuchs ist das gleichnamige Buch der Autoren, das im Primus Verlag erschienen ist (192 Seiten, 19,90 Euro). Dabei schrumpft der Text auf weniger als die Hälfte im Vergleich zum Buch. Außerdem entfällt die Möglichkeit, den Zitaten und Quellen nachzugehen. Dafür liefert der Sprecher und Regisseur Martin Falk einen sehr gut zu hörenden Vortrag ab. Nun ist Sex nicht gerade ein verbreitetes Thema der akademischen Philosophie. Umso erstaunlicher, wie viel die Autoren zutage fördern, in einen historisch-systematischen roten Faden einbinden und mit zahlreichen subtilen Beobachtungen anreichern. Hier geht es wirklich um Sex, auf meis

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen