Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2019
Sind wir noch zu retten?
Was in der Klimakrise hoffen lässt
Der Inhalt:

Stichwort
»Was heißt hier ›wir‹?«

von Norbert Copray vom 25.10.2019
Gegen Ausgrenzung und für eine plurale, bunte Gesellschaft

Dirk Neubauer
Das Problem sind wir
Ein Bürgermeister in Sachsen kämpft für die Demokratie. DVA. 232 Seiten. 18 €

Heinrich Detering
Was heißt hier »wir«?
Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten. Reclam 19619. 60 Seiten. 6 €

Michael Wildt
Die Ambivalenz des Volkes
Der Nationalsozialismus als Gesellschaftsgeschichte. Suhrkamp taschenbuch wissenschaft 2280. 422 Seiten. 24 €

Jan Plamper
Das neue Wir
Warum Migration dazugehört. Eine andere deutsche Geschichte der Deutschen.
S. Fischer. 390 Seiten. 20 €

Wolfgang Picken
WIR
Die Zivi