Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2018
Mensch oder Profit
Woran die Pflege krankt. Und wie es besser geht
Der Inhalt:

Sehnsucht nach Anerkennung

vom 26.10.2018

Draphiee benötigt bis zu fünfzig Aufnahmen, bis sie mit dem Bild zufrieden ist, das die Welt von ihr auf Instagram zu sehen bekommt. Ein riesiger Aufwand. Doch auf der Suche nach Anerkennung und Bewunderung kontrollieren Akteure wie Draphiee ihre Selbstdarstellung auf Fotos beim Web-Dienst Instagram bis ins kleinste Detail. Sie hofft auf möglichst viele »Likes« und »Herzchen« von denen, die ihr folgen. Der Fotograf Florian Müller durfte einigen Instagrammern außerhalb ihres Web-Auftritts folgen und erzählt in seiner Serie »Hashtags Unplugged« , auf welche Weise sich die meist jungen Leute bis zur Erschöpfung inszenieren, und wie diese stilisierten und idealisierten Abbilder auf ihr privates Ich zurückwirken. Zu sehen ab November in der Galerie Freelens in Hamburg.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen