Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2018
Mensch oder Profit
Woran die Pflege krankt. Und wie es besser geht
Der Inhalt:

Pflegedienste am Limit

von Barbara Tambour vom 26.10.2018

Wer einen ambulanten Pflegedienst sucht, steht vor keiner leichten Aufgabe. Absage über Absage – das ist die Regel. »Wir haben keine Kapazitäten« und »Es fehlt uns an Personal« die Begründung. Besonders schwierig ist die Situation auf dem Land, wo ambulante Pflegekräfte weite Fahrstrecken zwischen ihren Einsätzen zurücklegen müssen. Doch auch in Städten wie Berlin und München oder im Rhein-Main-Gebiet ist die Situation schwierig. »Immer mehr der 13 000 ambulanten Pflegedienste in Deutschland finden keine neuen Mitarbeiter. Sie müssen Pflegebedürftige abweisen oder bestehende Verträge kündigen«, sagte Eugen Brysch von der Deutschen Stiftung Patientenschutz.

Gründe sind der Fachkräftemangel in der Pflege, die hohen Lebenshaltungskosten in zahlreichen Städten, die sich Altenpflegerinnen kaum leisten können, und

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen