Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2017
Neuer Mut in schweren Zeiten
Jüdische Gemeinden in Deutschland
Der Inhalt:

Von der Seele reden

vom 27.10.2017

Studientag. Einen Tag nach Allerheiligen, am 2. November, begehen Christen den Allerseelentag: zum Gedenken aller Toten und deren Seelen und in der Hoffnung auf Auferstehung. Doch was ist die Seele eigentlich – nur noch ein frommes Relikt? Die Katholische Akademie Hamburg kommt der Seele auf die Spur: Am 2. November eröffnet dort ein Studientag unterschiedliche Zugänge: Wie die Dichtung von der Seele spricht und die Künste sie darstellen, wird genauso betrachtet wie die religionsphilosophische Forschung, die sich den Anfragen der Naturwissenschaft stellt.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen