Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2017
Neuer Mut in schweren Zeiten
Jüdische Gemeinden in Deutschland
Der Inhalt:

Von der Seele reden

Studientag. Einen Tag nach Allerheiligen, am 2. November, begehen Christen den Allerseelentag: zum Gedenken aller Toten und deren Seelen und in der Hoffnung auf Auferstehung. Doch was ist die Seele eigentlich – nur noch ein frommes Relikt? Die Katholische Akademie Hamburg kommt der Seele auf die Spur: Am 2. November eröffnet dort ein Studientag unterschiedliche Zugänge: Wie die Dichtung von der Seele spricht und die Künste sie darstellen, wird genauso betrachtet wie die religionsphilosophische Forschung, die sich den Anfragen der Naturwissenschaft stellt.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.