Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2017
Neuer Mut in schweren Zeiten
Jüdische Gemeinden in Deutschland
Der Inhalt:

Gott – Person oder Energie?

Die Vorstellung von Gott als Person sei naiv, alles im Kosmos sei Energie, sagte Klaus-Peter Jörns im Interview in Publik-Forum 17/2017. Im darauffolgenden Heft widersprach ihm Stephan Schaede. Reaktionen unserer Leserinnen und Leser

Stephan Schaede setzt Energie mit einer nichtintelligenten Kraft gleich, die sich folglich völlig zufällig verhält. So gesehen hat er aber die Erkenntnisse der Quantenmechanik außer Acht gelassen, die nicht nur von Energie als einem Zufall, sondern von Information, also einer Intelligenz, spricht, die den gesamten Kosmos durchdringt. Herr Schaede sieht einen unüberwindbaren Widerspruch zwischen einem aperso

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.