Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2016
»Schaut doch mal rein in die Bibel!«
Bodo Ramelow über Christsein und Kapitalismus
Der Inhalt:

Der Himmel über Berlin

Viel Demo und ein bisschen Mission: Eindrücke von der »Langen Nacht der Religionen« in der Hauptstadt

Wir wollen Fremdheit überwinden und Vorurteile abbauen«, sagt Thomas Schimmel, der die »Lange Nacht der Religionen« in Berlin koordiniert. »Kommt doch mal in die Moschee, in die Kirche, ihr müsst auch keine Angst haben, missioniert zu werden.« Beinahe neunzig Berliner Kirchen, Synagogen, Moscheen, Tempel und Gemeindehäuser öffneten ihre Türen. Teilnehmen durften alle religiösen Gemeinschaften, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen.

Ein Blitz, ein Grummeln, ein Platzregen. Kurz bevor es losgeht, schüttet es in Strömen. Man überlegt, die »Lange Tafel der Religionen« in die Französische Friedrichstadtkirche zu verlegen

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.