Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2019
Vision einer neuen Kirche
Von Maria 2.0 zur ersten Päpstin
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 20.09.2019
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Oliver Bisanz
Das Markusevangelium
Books on Demand.264 Seiten.
9,99 €

Ein außergewöhnliches Buch aus dem Nachlass des katholischen Theologen Oliver Bisanz (1969-2016). Ungewöhnlich bereits die Form: Abschnitt für Abschnitt wird das Markusevangelium vorgestellt und anschließend in fiktiven Dialogen zwischen Jesus und »Theo«, der Personifikation des Autors, interpretiert. Durch eine lebendige und einfühlsame Sprache erschließen sich dabei kreative und unerwartete Bezüge zur Gegenwart. Der Leser wird direkt angesprochen und in die angebotene Deutung der Bibeltexte mit einbezogen. Der Lebenskraft des alten biblischen Textes gegenüber stehen das Leben und das tragische Ende des Autors, der von vielen Lebenskrisen erschüttert wurde. Erstaunlich dabei