Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2020
Gott der Gegenwart
Was Christen heute zu sagen haben
Der Inhalt:

Kirchenschiff rettet erstmals Schiffbrüchige

vom 11.09.2020

Das aus kirchlichen Spenden finanzierte Rettungsschiff »Sea-Watch 4« (siehe Foto) hat zum ersten Mal Schiffbrüchige an die italienische Küste gebracht. »Damit findet eine dramatische Rettungsaktion ein glückliches Ende, mit der einmal mehr sichtbar wurde, wie dringend erforderlich die staatliche Seenotrettung im Mittelmeer ist«, erklärte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm.

»Binnen weniger Stunden nach unserer Ankunft in der Such- und Rettungszone wurden wir über den ersten Seenotfall informiert«, berichtet Einsatzleiter Philipp Hahn. Zwischenzeitlich musste die »Sea-Watch 4« dem vom Street-Art-Künstler Banksy finanzierten Rettungsschiff »Louise Michel« aushelfen, da dies überfüllt wa