Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2019
Höhenglück
Warum uns die Alpen so faszinieren
Der Inhalt:

Kulturkampf mit Ansage

von Andrea Teupke vom 06.09.2019
Aggressiv und deutschtümelnd: Die AfD attackiert Theater und Museen

Zum Glück ist die Kultur in diesem Land vital und vielfältig. Das gefällt nicht allen: Die AfD würde den Kulturbetrieb am liebsten radikal umkrempeln. Deshalb muss das gute Abschneiden der AfD in Sachsen und Brandenburg sämtliche kulturellen Einrichtungen dieser Länder beunruhigen. Schon jetzt nutzen die Rechten ihre Einflussmöglichkeiten systematisch für Angriffe auf Theater, Museen, Opernhäuser und Kulturzentren. Das hat die Süddeutsche Zeitung gerade in einer umfangreichen Dokumentation dargelegt.

Zum Instrumentarium gehören neben Boykottaufrufen vor allem parlamentarische Anfragen; diese Nadelstiche und Störmanöver wecken Aufmerksamkeit und binden Energie. Regelmäßig fordern AfD-Politiker Streichungen von Subventionen, Schließungen von Kultureinrichtungen und Entlassungen. Bislang meist vergeblich, doch manch

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen