Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2018
Angst
In der Gesellschaft rumort es: Ein Gefühl wird politisch
Der Inhalt:

Leserkreise vernetzen

vom 07.09.2018

Die Publik-Forum-Leserkreise, die es in 37 Städten gibt, sind schon etwas Besonderes. Sie wurden von engagierten Leserinnen und Lesern gegründet, die mit anderen über Themen und Artikel aus Publik-Forum diskutieren wollen. »Es ist sehr lebendig und es läuft gut«, berichtet Sabine Harms vom Leserkreis in Dresden. Zuletzt diskutierte die Gruppe über die Streitfrage »Mit Gott Staat machen?«. Ein Forum für persönliches Fragen und Verstehen sei die Runde, meint Harms. Karl Ziefle, Organisator des Leserkreises in Reutlingen, schätzt vor allem, dass die Gruppe konfessionell so bunt gemischt ist: katholisch, evangelisch und methodistisch seien die Mitglieder, sogar ein Adventist diskutiere mit. »Jeder wird in seiner Eigenart und Meinung akzeptiert und respektiert«, urteilt Ziefle. »Das ist für alle befreiend und b

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen