Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2018
Angst
In der Gesellschaft rumort es: Ein Gefühl wird politisch
Der Inhalt:

Flucht durch Afrika

Filmfestival. Kumut Imesh muss aus seiner Heimat, der Elfenbeinküste, fliehen. Auf einer gefährlichen Irrfahrt durch Afrika sucht er einen sicheren Ort und findet ihn in Marokko. Dort trifft er auf den australischen Filmemacher David Fedele und entschließt sich zu einer waghalsigen Dokumentation: Imesh macht die ganze Reise noch einmal und stellt seine Flucht mit der Kamera nach. Der Film »Revenir«, der dabei entstand, ist einer von 75 neuen Filmen, die beim 16. Afrika- Filmfestival in Köln präsentiert werden. Sie machen deutlich, dass der Großteil der afrikanischen Flüchtlinge nicht nach Europa, sondern in andere afrikanische Länder flieht. Filmemachern wie David Fedele war es dabei wichtig, die Geschichten aus einer afrikanischen Perspektive zu erzählen.