Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2013
Schutzschirm der Seele
Was uns die Kraft gibt, immer wieder aufzustehen
Der Inhalt:

Die Seele stärken

von Gunhild Seyfert vom 13.09.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Auch als Erwachsener kann man die eigene seelische Widerstandskraft stärken und fördern. Dazu ist es hilfreich, den persönlichen Denk-, Fühl- und Handlungsstil zu erkennen und bereit zu sein, an den Mustern, die in die Sackgasse führen, etwas zu ändern.

ä Den Schmerz wahrnehmen

Seelisch robuste, also resiliente Menschen spüren und realisieren, dass sich durch ein traumatisches Ereignis in ihrem Leben etwas Fundamentales verändert hat. Sie erleben Angst, Wut und oft auch Schuldgefühle. Aber nur, wenn man diese Emotionen wahrnimmt, kann man sich ihnen stellen und die Lebenskrise aktiv bewältigen. Wer die Augen verschließt, das Geschehene durch exzessive Arbeit, Beruhigungsmittel oder anderes zu verd