Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2019
War Goethe Muslim?
Fasziniert vom Islam: 200 Jahre West-östlicher Divan
Der Inhalt:

Leserbriefe

vom 09.08.2019

Kirchentag in Dortmund

Zu: »Raus aus der Angst!« (13/19, Seite 30-32)

Nun also auch im Publik-Forum die Klage über das halbvolle Stadion beim Schlussgottesdienst in Dortmund, allmählich bin ich es leid. Zehntausende waren begeistert dabei vor Ort (ich auch), die sich sonst in der Kirche zu Hause über zwanzig Menschen am Sonntag freuen. An den Fernsehern saßen noch wesentlich mehr und nahmen auf diese Weise teil. Der Kirchentag braucht meines Erachtens diesen Abschluss nach den erfüllten und anregenden Tagen; hier ist Platz für gemeinsames Danken, Beten und Singen, bevor es zurück in den Alltag geht. Rosemarie Hackmann, Cuxhaven

Was für ein Vertrauen! Was für ein Artikel! Was für ein Deutsch! Dass ausgerechnet ein Kirchentag der evangelischen Kirche, die doch so viel Wert auf das Wort legt, einen solchen Slogan wählt und dass sogar der Präsident, immerhin ein des Wortes mächtiger Journalist, solch eine Formulierung mitträgt, ist zumindest verwunderlich. Welch ein Ärgernis! Georg Fritzen, Düren

Wie eine Flut

Zu: »Wir haben die Revolution für ein Linsengericht verkauft« (13/19, Seite 18-19)

Ich bin für die Veröffentlichung des Gesprächs mit Heiko Lietz sehr dankbar. Er drückt genau das aus, was ich auch in den beginnenden 1990er-Jahren gedacht und erhofft hatte. Meine Hoffnung war, dass wir voneinander lernten und die einen oder andern sozialen Errungenschaften auch vom westdeutschen Staat übernommen werden könnten. Heute werden etwa Kitas, Krippen unter viel Aufwand gebaut, die in der DDR schon funktionierten. Ebenso ein Schulsystem, das eine zehnjährige Pflichtschule vorgesehen hatte. Ein sozialer Wohnungsbau wurde hier zerstört, um ihn jetzt verzweifelt wieder einzuführen. Dafür stellte ich mir einen längeren Annäherungsprozess vor. Leider brach das konsum- und profitorientierte und besserwisserische Denken der »Wessis« wie eine Flut über die Bevölkerung der neuen Bundesländer herein, was damit massiv

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen