Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2019
War Goethe Muslim?
Fasziniert vom Islam: 200 Jahre West-östlicher Divan
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 09.08.2019
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Daniel Goffart
Das Ende der Mittelschicht
Berlin Verlag. 400 Seiten. 22 €

Wie einst »Big Oil« so gelte es heute »Big Data« zu zerschlagen. Vorab entwirft der Rechtsanwalt und Journalist Daniel Goffart schon mal einen Gesellschaftsvertrag für eine digitale Zukunft. Doch leider: Obschon die Leute um die negativen Folgen der Technik-»Revolution 4.0«, wie auch des Klimawandels, wüssten, zögen sie aus Bequemlichkeit keine Konsequenzen. Oder die falschen, getragen von aufgepeitschten Meinungen, die an die Phase vor dem Ersten Weltkrieg erinnerten, oder getragen von einer Panik wie um 1930. Eine sich absetzende Geldelite treibe Mittel- und Unterschicht tiefer hinein in prekäre Beschäftigung, ja, in einen digitalen Feudalismus, der Selbstbestimmung, soziale