Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2020
Der fragile Mensch
Ein Mängelwesen strebt nach gottgleicher Macht und zerstört sich selbst 
Der Inhalt:

Sachbücher

vom 31.07.2020

Lionel Astruc / Vandana Shiva
Eine andere Welt ist möglich
oekom. 190 Seiten. 20 €

Seit bald drei Jahrzehnten greift sie unerschrocken nach den heißesten Eisen: Vandana Shiva, promovierte Physikerin und vielfach ausgezeichnete indische Umweltaktivistin. Kämpferisch, aber stets gewaltfrei ruft sie zum zivilen Ungehorsam auf: für den Erhalt von biologischer Vielfalt und Ernährungssouveränität, gegen Klimawandel, gentechnisch veränderte Pflanzen, Patente und Rohstoffausbeutung. Der vorliegende Band entstand in Kooperation mit dem französischen Journalisten Lionel Astruc. Welche Texte direkt aus Shivas Feder stammen, welche Astruc aus Interviews und Gesprächen extrahiert hat, ist nicht immer erkennbar. Die (meist) flüssige Übersetzung gibt auch Einblick