Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2018
Geborgen und unbehaust
Was Religion über Heimat sagt
Der Inhalt:

Perlen-Schatz

Perlenschatz, so nennt sich eine evangelische Initiative für Frauen aus Nahost, die in Not sind. Dank eines Spender-Ehepaars hat Perlenschatz nun ein Haus. Dort wird pädagogisch und therapeutisch gearbeitet. Die Initiatorin Annette Bauscher aus Solms erklärt auf Frage von Publik-Forum, Musliminnen sollten nicht missioniert werden, »wir achten und respektieren jede Frau und ihr Bekenntnis«. Die Zielgruppe von Perlenschatz seien Frauen, »die vor häuslicher Gewalt, drohender Zwangsheirat oder Ehrenmord fliehen«.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen