Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2017
Wie viel Religion verträgt die Kunst?
Eine Spurensuche auf der documenta
Der Inhalt:

Lesung für die Würde

vom 21.07.2017

Das Internationale Literaturfestival Berlin ruft zu einer weltweiten Lesung der Charta der Menschenrechte am 6. September auf. Kulturelle und politische Institutionen, Schulen, Universitäten und Personen sollen an die Grundlagen der Menschenrechte erinnern, die in diesen dreißig Artikeln beschrieben sind. In einer Zeit, in der die EU zerfällt, der amerikanische Präsident den Klimawandel leugnet und Oppositionelle in China verfolgt werden, wollen die Veranstalter so ein Zeichen für Demokratie und Menschlichkeit setzen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen