Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2016
CETA, TTIP und TISA stoppen! Fairhandel statt Freihandel
Der Inhalt:

Technik für Hitlers Olympiade

vom 22.07.2016

Ausstellung. Vor achtzig Jahren, am 1. August 1936, wurden in Berlin die Olympischen Sommerspiele eröffnet. Erstmals wurden die Wettkämpfe live in Radio und Fernsehen übertragen. Wie die Nationalsozialisten modernste Medientechnik nutzten, um das Ereignis für ihre Propagandazwecke zu inszenieren, zeigt eine Ausstellung bis zum 3. Oktober. Zu sehen sind etwa Löschstrahl-Lautsprecher zur Stadionbeschallung oder eine Kamera mit riesigem Objektiv, die sogenannte Olympiakanone.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen