Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2016
CETA, TTIP und TISA stoppen! Fairhandel statt Freihandel
Der Inhalt:

Mit Würde bestatten

Für eine würdevolle Bestattung von obdachlosen und armen Menschen setzt sich der Frankfurter Franziskustreff ein, eine in der Innenstadt an der Liebfrauenkirche angesiedelte Initiative der Kapuziner. Sie bietet Obdachlosen täglich ein Frühstück in den Räumen des Kapuzinerklosters und Sozialberatung. Erreicht wurde, dass die Stadt Frankfurt am Main gestattet, dass auch für obdachlose und damit mittellose Verstorbene zur Trauerfeier die städtische Friedhofshalle genutzt werden kann. »Kostendruck darf an dieser Stelle nicht an den Ärmsten der Armen ausgetragen werden«, sagt der Kapuzinerpater Paulus Terwitte. Um ein Zeichen zu setzen, haben die Kapuziner neben dem Grab für die Ordensbrüder ein Grabfeld für Gäste und Ehrenamtliche des Franziskustreffs eingerichtet.