Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2014
Der ferngesteuerte Krieg
Kampfdrohnen: Was Politik und Militär wirklich wollen
Der Inhalt:

Bäumchen wechsle dich

von Thomas Seiterich vom 25.07.2014
Kardinäle, Kardinäle: Die katholische Kirche ist (k)ein Kinderspiel
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Vor Kurzem fachsimpelten viele Deutsche über die Aufstellungsvarianten der Fußball-Nationalelf. Nun breitet sich unter deutschen Katholiken ein Kardinalsspiel aus. Es ist ebenso wenig wichtig wie das Herumdenken der Millionen Amateur-Experten an der »Mannschaft«. Also nicht sehr ernst zu nehmen. Doch unterhaltsam. Leider hat in der Realität das Kirchenvolk nichts zu entscheiden.

Rainer Maria Woelki, der 57 Jahre junge »Harry Potter« unter den deutschen Eminenzen, geht als Kardinal nach Köln. Woelki entgeht auf diese Weise elegant dem Berliner Desaster, das er angezettelt hat, indem er aus über hundert Gemeinden im Erzbistum Berlin rund dreißig Großpfarreien schneidern wollte – gegen den Widerstand vieler Gläubigen. Woelki geht jetzt nach Hause, ins reiche Bistum am Rhein – und auch ins S