Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2014
Der ferngesteuerte Krieg
Kampfdrohnen: Was Politik und Militär wirklich wollen
Der Inhalt:

Angriffsziel Deutschland

von Wolfgang Kessler vom 25.07.2014
Die Empörung der Bundesregierung in der Spionageaffäre ist heuchlerisch. Sie unterwirft sich einem gesetzlich geregelten Geheimdienstkomplex, den sie nicht infrage stellt
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Die Bundesregierung scheint zu allem entschlossen. Nachdem der Untersuchungsausschuss zur Ausspähaffäre und mehrere Ministerien von US-amerikanischen Geheimdiensten überwacht worden sind, hat die Bundeskanzlerin einen leitenden CIA-Mitarbeiter aus Deutschland ausgewiesen. Auch in Interviews wirkte Angela Merkel forsch – nach dem Motto: Barack, mein Freund, lass gut sein.

Doch wer nun glaubt, das sei der Anfang vom Ende der massenhaften Überwachung von Deutschen durch US-Geheimdienste, wird enttäuscht. Mehr und mehr wird deutlich, dass seit Jahrzehnten ein deutsch-amerikanischer Geheimdienstkomplex existiert, in dem die Amerikaner die Hoheit haben und die Deutschen ihnen zuarbeiten. »Der Bundesnachrichtendienst ist ein Ziehkind der Amerikaner. Und die deutschen