Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2020
Erbsünde Rassismus
Schwarze Befreiungstheologie von der Sklaverei bis zur Ermordung George Floyds
Der Inhalt:

Personen und Konflikte

vom 26.06.2020
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Rahel Jaeggi, Professorin für praktische Philosophie, hat zusammen mit Nancy Fraser, Thomas Piketty und weiteren 3000 Wissenschaftlern aus der ganzen Welt in einem Manifest soziale und ökologische Reformen der Arbeitswelt gefordert. Eine zentrale Lehre aus der gegenwärtigen Krise sei: »Arbeitende Menschen sind sehr viel mehr als bloße Ressourcen.« Wichtig sei daher »die Beteiligung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Entscheidungen, die ihr Leben und ihre Zukunft am Arbeitsplatz betreffen – durch die Demokratisierung der Unternehmen«.

Volker Jung, hessen-nassauischer Kirchenpräsident, fordert ein Verbot von selbstgebastelten Davidsternen auf d