Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2017
Im Herzen die Freiheit
Iran: Reise in ein Land der Widersprüche
Der Inhalt:

Einspruch: Iran

Zu: »Wir wollen mehr als Rohani!«
(10/17, Seite 11)

Es mag sein, dass im Iran die »große Mehrheit sich nach echter Demokratie sehnt«, aber die wird es weder unter Präsident Rohani noch überhaupt jemals in der Islamischen Republik geben. Dafür ist die Klerikaldiktatur viel zu sehr abgesichert. Worin besteht der behauptete »Öffnungskurs« Rohanis? Zensur und Repression haben nicht nachgelassen; der Iran hat heute eine der höchsten Hinrichtungsraten der Welt – höher als China. Und das Regime greift gewaltsam nach der Vorherrschaft im Nahen Osten, mischt sich in Syrien, im Irak, Jemen und Libanon ein, unterstützt die islamfaschistischen Terrorbanden Hamas und Hisbollah und will nach wie vor Israel vernichten. Rohani ist tatsächlich nur das lächelnde Gesicht des Terrors.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen