Zur mobilen Webseite zurückkehren

Praktikanten als billige Arbeitskräfte

vom 22.06.2011
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Der Missbrauch von Praktikanten als billige Arbeitskräfte hat sich weiter verschärft. Nach einer Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes leisten 75 Prozent aller Praktikanten volle Arbeit, aber nur 40 Prozent werden dafür bezahlt. Und nur 22 Prozent erhalten nach dem Praktikum einen festen Job. Die Umfrage ist unter »Generation Praktikum 2011« abrufbar bei www.dgb-jugend.de