Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2019
Auf der Kippe
Welche Zukunft hat die evangelische Kirche?
Der Inhalt:

Chemie-Kontrollen unterwandert

Hunderte chemieherstellende Firmen unterlaufen Kontrollen der EU. Das ist das Ergebnis einer Recherche der Umweltschutzorganisation BUND. Laut der Untersuchung verstoßen 654 Unternehmen vor allem bei der Registrierung ihrer Produkte gegen europäische Gesetze. Viele davon haben ihren Hauptsitz in Deutschland. Gesundheits- und umweltgefährdende Chemikalien könnten somit in großer Menge im Umlauf sein und zu Alltagsgütern verarbeitet werden – und das womöglich, ohne dass die Risiken hinreichend geprüft worden sind. Seit 2007 dürfen in der EU nur noch Chemikalien gehandelt werden, die gemäß der sogenannten Reach-Verordnung registriert wurden. Hersteller oder Importeure müssen dafür Dossiers mit umwelt- und gesundheitsrelevanten Daten und Studien bei der europäischen Chemikalien-Agentur einreichen. Der BUND wünscht sich von dieser effizientere Kontrollen.