Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2016
Klare Kante, neue Hoffnung
Der Katholikentag in Leipzig
Der Inhalt:

Nach Gerechtigkeit fragen

vom 10.06.2016

Sozialforum. Die Zahl der Armen und die Zahl der Reichen in Hessen wächst; die halbherzige Integration der Geflüchteten droht die gesellschaftlichen Spannungen zu vergrößern. Trotz blühender Wirtschaft steigt die öffentliche Armut: Wie kann oder muss Theater darauf reagieren? Diese Frage stellt der Regisseur und derzeitige Intendant des Schauspiels Frankfurt, Oliver Reese. Sein Vortrag »Zwischen Rotlichtviertel und Bankentower – Soziale Ungleichheit aus der Perspektive des Theaters« wird das elfte Hessische Sozialforum eröffnen. In den anschließenden Workshops soll es um Wohnungsnot, Armut, Flucht und Integration gehen.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen