Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2016
Klare Kante, neue Hoffnung
Der Katholikentag in Leipzig
Der Inhalt:

Nach Gerechtigkeit fragen

vom 10.06.2016

Sozialforum. Die Zahl der Armen und die Zahl der Reichen in Hessen wächst; die halbherzige Integration der Geflüchteten droht die gesellschaftlichen Spannungen zu vergrößern. Trotz blühender Wirtschaft steigt die öffentliche Armut: Wie kann oder muss Theater darauf reagieren? Diese Frage stellt der Regisseur und derzeitige Intendant des Schauspiels Frankfurt, Oliver Reese. Sein Vortrag »Zwischen Rotlichtviertel und Bankentower – Soziale Ungleichheit aus der Perspektive des Theaters« wird das elfte Hessische Sozialforum eröffnen. In den anschließenden Workshops soll es um Wohnungsnot, Armut, Flucht und Integration gehen.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen