Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2012
Die Zeit des Gehorsams läuft ab
Nach dem Katholikentag
Der Inhalt:

Initiative für Gerechtigkeit zur Fußball-EM

vom 05.06.2012

Mit der Teilnahme am Metropolmarathon am 22. und 24. Juni in Fürth setzt die Evangelische Jugend Bayern gemeinsam mit Kirche & Sport ein öffentliches Zeichen für Gerechtigkeit. Während in Polen und der Ukraine das Viertelfinale der Fußball-EM ausgetragen wird, gehen in Fürth Marathon- wie Hobbyläufer an den Start. Das Geld aus den Lauferlösen geht an die Tumaini-Secondary-School in Tansania, an die Kleinbauernhilfsorganisation CAPA in Brasilien sowie an Jugendzentren in Bosnien und Tansania. Eine weitere Intitiative zur Fußball EM: 800 Clubs in 30 europäischen Ligen wollen mit der Aktion »Fußball gegen Hunger« auf die Dürreopfer in der afrikanischen Sahelzone aufmerksam machen.