Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2019
Die Kunst, den Kapitalismus zu verändern
Eine Annäherung in fünf Schritten
Der Inhalt:

24 Stunden Europa

Dokumentarfilm. Ein Tag in Europa, dargestellt aus Sicht junger Menschen: Wer die Dokumentation »24h Europe – The Next Generation« auf Arte verpasst hat, kann sie jetzt online in der Arte-Mediathek anschauen. Sechzig Protagonisten aus 26 Ländern erzählen von ihrem Alltag und ihren Träumen. Die Mammutdoku zeigt ländliche Aussteiger und erfolgshungrige Jung-Unternehmer, überzeugte Putin-Anhänger und arbeitslose Kickboxer. Gefilmt wurde in Echtzeit, 24 Stunden lang, von sechs Uhr morgens bis sechs Uhr morgens am nächsten Tag.