Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2016
Hoffnung für die Stadt
Theologe Jürgen Moltmann über Christsein in den kapitalistischen Metropolen
Der Inhalt:

Willkommen!

vom 27.05.2016

Warum helft ihr uns? Woran glauben Christen? Warum ist Deutschland ohne Freiheit und Aufklärung nicht zu denken? Was sagt die evangelische Kirche zum Familiennachzug bei Flüchtlingen? Kann man als Muslim die Pfarrerstochter heiraten? Und wovor haben die Deutschen eigentlich Angst, wenn sie an den Islam denken?

Das Magazin Chrismon hat ein Chrismon spezial herausgegeben, das sich an Flüchtlinge in Deutschland wendet. Alle Texte sind nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Arabisch oder auf Farsi zu lesen, es gibt also zwei Varianten der Ausgabe. Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), schreibt im Editorial: »Wir setzen uns für das gute Zusammenleben aller Menschen, Kulturen und Religionen in Deutschland

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen