Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2011
Christen müssen selber denken
Der Theologe Klaus-Peter Jörns zur Glaubenskrise
Der Inhalt:

Geborgenheit im Glauben

von Jutta Schmidt vom 18.05.2011

Walter Kasper Wer glaubt, zittert nicht Ermutigungen zum Leben. Herder. 451 Seiten. 19,95 €

Das Buch enthält eine Auswahl von Ansprachen und Predigten von Kurienkardinal Walter Kasper, die der katholische Priester und Exerzitienleiter Peter Dyckhoff mit großer Sorgfalt zusammengestellt und in eine überzeugende Reihenfolge gebracht hat. Unter der großen Überschrift »Spiritualität aus dem Glauben« ist ein geistliches Lesebuch entstanden, das bei gleichzeitig niveauvoller theologischer Präzision in wohltuend klarer und verständlicher Sprache den christlichen Glauben lehrt und vertieft. Die Texte sind zentral durch den Aspekt des dreieinigen Gottes miteinander verbunden und schöpfen inhaltlich aus dieser Quelle. Dabei werden die Herausforderungen und Klippen, an die der Glaube stoßen kann, nicht ausgelassen oder

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen