Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2011
Christen müssen selber denken
Der Theologe Klaus-Peter Jörns zur Glaubenskrise
Der Inhalt:

»Aktion Aufschrei«

von Bettina Röder (mit epd) vom 18.05.2011
Eine bundesweite Kampagne gegen den Rüstungsexport

»Es reicht«, sagt Christine Hoffmann, »die Menschen im Land wollen nicht, dass aus Deutschland Terror und Gewalt exportiert wird.« Die deutsche Generalsekretärin der katholischen Friedensorganisation Pax Christi hat mit anderen in Berlin zu einer Pressekonferenz eingeladen. Es geht darum, dass Deutschland Europameister bei den Rüstungsexporten ist. Mit einer bundesweiten Kampagne will ein Bündnis aus Friedens- und Menschenrechtsorganisationen künftige Waffenexporte aus Deutschland verhindern. Ziel der »Aktion Aufschrei. Stoppt den Waffenhandel« ist die Ergänzung des Grundgesetzes um ein Exportverbot für Waffen und Rüstungsgüter, so Kampagnensprecher Jürgen Grässlin von der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG-VK).

Kurzfristig sollten zunächst alle Waf

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen