Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2020
Arbeiten und Leben nach Corona
Was wir aus der Krise lernen können
Der Inhalt:

Liebe Maskenpflichtige,

vom 15.05.2020
Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!):

als international führendes Gesichtsbedeckungsunternehmen möchten wir Ihnen unsere neue Sommer- Herbst-Kollektion 2020 vorstellen. Der Trend geht weg von der langweiligen unifarbenen Einheitsmaske. Gefragt sind individuell gestaltete und modisch anspruchsvolle Exemplare. Das sind unsere Favoriten:

Modell Robin Hood: die Maske für den abenteuerlustigen Mann. Sie träumten immer schon davon, einmal vermummt vor dem Bankschalter zu stehen und sich lässig die Taschen mit Scheinen vollzustopfen? Jetzt haben Sie dazu Gelegenheit – und das völlig legal. Auf Wunsch liefern wir noch Schildchen mit der gewünschten Summe, sodass Sie ganz ohne Worte auskommen.

Modell 1001 Nacht: der Klassiker aus dem Orient für die selbstbewusste Frau. Sanfte Seide umfließt Wangen, Stirn und Nase und lässt Ihre Augen umso geheimnisvoller strahlen. In den Ölstaaten erfreut sich dieses Modell größter Beliebtheit, während es hierzulande oft beargwöhnt wurde. Corona hat diese Situation glücklicherweise grundsätzlich geändert. Wenn Sie dennoch Angst haben, in eine falsche Ecke gesteckt zu werden, können wir noch einen Spruch Ihrer Wahl einsticken. Zum Beispiel: »Ich glaube nur Alice Schwarzer.«

Modell Ritter ohne Furcht und Tadel: An dieser Maske aus Edelstahl beißt sich das Virus die Zähne aus. Außen auf Hochglanz poliert, innen bequem gepolstert, ist dieses Modell auch für einen Einkaufsbummel bestens geeignet. Selbstverständlich haben wir auch das passende Kettenhemd und silberne Schienbeinschoner vorrätig.

Modell I am what I am: Diese maßgeschnei

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen