Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2018
Kennen wir uns?
Jesus, Marx und die Krise des Kapitalismus. Ein Streitgespräch
Der Inhalt:

Schulen statt Waffen

Rüstungsausgaben: Menschheitsprobleme könnten mit dem Geld gelöst werden

Laut dem Friedensforschungsinstitut Sipri wurde seit dem Kalten Krieg nie mehr Geld in Rüstung investiert als 2017. Die Militärausgaben seien auf 1,74 Billionen US-Dollar gestiegen. Globaler Spitzenreiter sind die USA mit Ausgaben in Höhe von 610 Milliarden Dollar. Russland fährt seine Militarisierung um 20 Prozent auf 66,3 Milliarden Dollar zurück. Die deutschen Militärausgaben stiegen von 2014 bis 2017 um 11,2 Prozent. »Die Bundeswehr ist auf Aufrüstungskurs«, kommentiert der Bundesausschuss Friedensratschlag.

Ein Zehntel des Geldes, das weltweit für Rüstung ausgegeben wird, würde reichen, um den Hunger auf der