Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2017
Reformation 2.0: Das wahre Erbe Martin Luthers
Der Inhalt:

Streit um Afrikapolitik der Europäischen Union

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die Vorschläge der Europäischen Union für eine engere Partnerschaft mit Afrika als Schritt in die richtige Richtung begrüßt. »Afrika ist unser Nachbarkontinent. Wie wir in Zukunft in Europa leben werden, hängt auch von der Entwicklung Afrikas ab«, erklärte Müller. Die Vorschläge der EU seien Schritte in die richtige Richtung, so Müller. »Wir brauchen mehr Investitionen in Infrastruktur, Ausbau der beruflichen Bildung und Beschäftigung für Afrikas Jugend, aber auch fairen Handel, Rechtsstaatlichkeit, Stabilität und Sicherheit.« Die gemeinsame Mitteilung der EU-Kommission und des Europäischen Auswärtigen Dienstes für eine EU-Afrika-Partnerschaft plädiert auch für Investitionsförderung, gute Regierungsführung sowie Investitionen in Frieden und Sicherheit.

Viele Nichtreg

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen