Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2017
Reformation 2.0: Das wahre Erbe Martin Luthers
Der Inhalt:

Der Raubzug

von Wolfgang Kessler vom 12.05.2017
Jetzt zeigt Donald Trump, wie man für Millionäre und Milliardäre regiert

Im Wahlkampf gebärdete sich Donald Trump zuweilen als amerikanischer Robin Hood. Er wollte »das Establishment in Washington entmachten«, damit es die kleinen Leute, die Fabrikarbeiter, die Kohlekumpels besser haben. Aber als Präsident regiert Donald Trump eher noch schlimmer als der Sheriff von Nottingham in den Sagen um Robin Hood. Mit seiner Steuer- und Gesundheitspolitik hat er einen Raubzug eingeleitet, der die Armen noch ärmer machen wird, damit sich Millionäre und Milliardäre bereichern können.

So will Trump den Steuersatz für Unternehmen von 35 auf 15 Prozent senken, den Spitzensteuersatz für hohe Einkommen von 39,6 auf 35 Prozent. Die Erbschaftssteuer soll ganz abgeschafft werden. In der Gesundheitspolitik will die Trump-Regierung gut verdienende Amerikaner um 600 Milliarden Dollar entlasten, indem sie von Solidaritätsbeiträgen für ä

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen