Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2019
Wie christlich ist Ihre Politik?
Fragen an Annegret Kramp-Karrenbauer
Der Inhalt:

Kolumne Von Fabian Vogt
Die Höhlenmänner

vom 19.04.2019

»Kennt ihr den schon?«, fragt Joachim die Männergruppe. »Kurz vor Ostern trifft Jesus auf Josef von Arimathäa: ›Hey, du besitzt doch diese schnuckelige Grabhöhle. Darf ich da rein, wenn ich tot bin?‹ Josef zögert: ›Ähm … eigentlich passt mir das überhaupt nicht. Die hab’ ich nur für mich gebaut.‹ Sagt Jesus: ›Ach komm. Ist doch nur übers Wochenende!‹«

Alle Männer grölen und versuchen dabei, den Rotwein in ihren Gläsern zu halten … nur Andreas nicht. Der schaut betreten zur Seite und sagt dann: »Merkt ihr was? So wird Ostern immer weiter ausgehöhlt. Dieses einzigartige Erlebnis von Tod und Auferstehung versinkt in Kalauern, abgenutzten Ritualen und sinnlosem Brauchtum. Es kotzt mich an.« Stille.

Doch dann hebt er den Kopf. »Können wir nicht als Männergruppe dieses