Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2019
Wie christlich ist Ihre Politik?
Fragen an Annegret Kramp-Karrenbauer
Der Inhalt:

Debatte

vom 19.04.2019

Was innen wahr ist

Zu: »Was ist Wahrheit?« (6/19, Seite 26-30)

Wenn sich unser »Glaube« durch Taten bezeugen lässt, sind wir auf dem Weg, viele »Glaubensgeschichten« überflüssig zu machen. Aber wer ist schon so »verrückt«. Hans Georg Rammert, Oelde

Wahrheit ist ein unverrückbarer Fels – ist Standpunkt der Dogmatiker. Die volle Wahrheit ist unerreichbares Ziel – ist die Erfahrung von Ermittlern. Wahrheit ist eine Frage des Standpunkts – ist Wissen der Physiker. Wahrheit ist das, was mir dient – so handeln Lügner. Wahrheit? … ich suche noch danach – sagen Perfektionisten. Wahrheit ist die Faktenlage