Zur mobilen Webseite zurückkehren

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2018
Ganz allein
Wie Einsamkeit Mensch und Gesellschaft krank macht – und wie man sie heilen kann
Der Inhalt:

Wandelbewegung trifft sich

Sie verstehen sich als Macher, die an Lösungen für ein gutes Leben auf dem Planeten arbeiten, und bezeichnen sich als »Wandelbewegung«. Über Pfingsten, vom 18. bis 21. Mai, treffen sich Akteure und Interessierte zu einem dreitägigen Zukunftslabor in Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt. Laut den Veranstaltern geht es bei diesem »Makers for Humanity-Lab« darum, Positionen, Ideen und Praktiken zu vergleichen, die zum Ziel haben, eine lebens- und liebenswerte Zukunft zu entwickeln. Zur Wandelbewegung wird die Transition-Town-Bewegung wie auch die gemeinwohlorientierte Friedens-, Umwelt- und Menschenrechtsarbeit gezählt.